Die adidas Concept Stores sollen über ein weltweit einheitliches Multimedia-System bespielt werden. Dafür stellen zahlreiche Musikredaktionen, Labels und Künstler musikalische Inhalte zur Verfügung.

CB.e WetzelBemm ist für die technische Konzeption und Umsetzung des Systems, sowie Design und Produktion des Retail-Möbels mit integriertem Display und Gestaltung der Screens verantwortlich.

CB.e Wetzebemm entwickelt das „adidas Original Store Radio“: Ein IP- basiertes Streaming-Netzwerk führt die Musikinhalte der Content-Lieferanten mit Video-, Bild- und Textinformationen von adidas in den Geschäften zusammen. Es gewährleistet so die Übertragung eines permanenten Audio-Streamings in die Peripherie der Shops. In weiteren Ausbaustufen wird das Programm an die Rahmenbedingungen einer globalen Programmgestaltung angepasst, inklusive weltweit zeitgleicher Live-Streaming Events.

Kunde:
adidas Originals