Das Sommerfest des Bundespräsidenten zählt zu den gesellschaftlichen Höhepunkten des Jahres. Geladen werden hochrangige Gäste aus Gesellschaft und Politik sowie Bürger und Vertreter von Unternehmen, deren soziales Engagement gewürdigt wird.

Aufbauend auf der erfolgreichen Neupositionierung der Marke „Sommerfest des Bundespräsidenten“ in den Jahren zuvor, sollte ab 2010 das Fest mit neuer Dramaturgie und Gestaltung konsequent weiterentwickelt werden. Eine Microsite und die vom Handlungsfeld Digitale Kommunikation entwickelte Event-Software übernehmen die digitale Begleitung der Veranstaltung im Internet. Die vom Handlungsfeld Digitale Kommunikation konzipierte Microsite informiert die Teilnehmer und die Presse im Vorfeld des Events. Da die Sommerfeste des Bundespräsidenten traditionell überhaupt erst durch die Unterstützung von Finanz- und Sachsponsoren ermöglicht werden, erhalten die Unternehmen die Möglichkeit, sich auf der Webseite mit ihren CSR-Projekten zu präsentieren. Die Gestaltung basiert auf der von CB.e entwickelten Corporate Identity der Veranstaltung und greift die grafischen Elemente, Typographie und Farben auf. Das Teilnehmermanagement für die etwa 5000 Gäste, das entsprechend der Bedeutung der Veranstaltung erhöhten Sicherheitsbedingungen unterliegt, wird über die für solche Fälle entwickelten Event-Software abgewickelt, die in die Microsite integriert wird. Eine Fotogalerie dokumentiert anschließend die Veranstaltung und hält bei den Teilnehmern die Erinnerung an den Tag im Schloss Bellevue lebendig.

 

http://www.sommerfest-bundespraesident.de

Kunde:
Bundespräsidialamt