Für die Deutsche Wohnen AG ist nach ihrer Fusion mit der GEHAG (2007) der Aufbau eines gemeinsamen Intranets von besonderer Bedeutung. Die neue Plattform hat nicht nur einen funktionalen, sondern auch einen hohen symbolischen Wert.

CB.e WetzelBemm ist für Konzept, Design und Umsetzung für das neue Deutsche Wohnen-Intranet verantwortlich. CB.e konzipiert für die Deutsche Wohnen ein Intranet, dessen Aufbau sich an ihrem Kerngeschäft „Wohnen“ orientiert. Das Ergebnis ist ein zentrales Informations- und Kommunikationsinstrument, das Arbeitseffizienz und Produktivität steigert, sowie die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen fördert. Jeder Mitarbeiter kann virtuell das neue „Intranet-Haus“ beziehen und seine Arbeitsoberfläche individuell gestalten. News vom Vorstand, die Presseschau und nützliche Formulare sind schnell zu finden.

Kunde:
Deutsche Wohnen