Die Reihe der „Kulturverführer“ ist ein Bestseller aus dem Helmut Metz Verlag und bespiegelt seit 2001 die Kulturszene von deutschen und internationalen Metropolen.

In Kooperation mit dem Metz Verlag entwickelt CB.e WetzelBemm eine mobile Anwendung des Kulturverführers, den KVF Mobile. Er macht aktuelle kulturelle Informationen überall und jederzeit für den Nutzer abrufbar.

Für den KVF Mobile werden Daten der kulturellen Einrichtungen aus dem „Kulturverführer“ mit aktuellen Programminformationen angereichert. Diese Informationen können vom Nutzer über den Webbrowser seines Mobiltelefons abgerufen werden. Der KVF mobile stellt dabei nur ein Ausgabeformat des zugrunde liegenden Content Distribution Systems dar. Es kann als Basis für vielfältige andere Formate dienen, von Webseiten bis hin zu Printmedien. Zusätzliche Formate können das System modulartig erweitern.

 

Kunde:
DIN Deutsches Institut für Normung