Im Januar 2011 startete der Mercedes B-Klasse F-CELL World Drive. CB.e WetzelBemm übernimmt Konzeption, Gestaltung und Umsetzung einer Touchscreenanwendung, die die Stationen der Tour dokumentiert.

Anlässlich des offiziellen 125. Geburtstags des Automobils haben sich 2011 drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL mit lokal emissionsfreiem Antrieb auf Weltreise begeben. Die wasserstoffbetriebenen B-Klassen und ihre Begleitfahrzeuge starteten Ende Januar in Stuttgart und durchquerten auf ihrer über 30.000 Kilometer langen Reise 14 Länder auf vier Kontinenten.

Auf der Hauptversammlung am 13. April 2011 in Berlin sollten die Aktionäre der Daimler AG auf unterhaltsame Weise über die Reise der drei Fahrzeuge informiert werden. Ermöglicht wird dies durch einen in die Informationsmöbel integrierten Touchscreen, auf dem über Berührung die einzelnen Routenpunkte ausgewählt und Informationen in Form von Videos und Fotos aufgerufen werden können. Somit wird den Teilnehmern ermöglicht, sich in den Versammlungspausen auf interaktive und unterhaltsame Weise über die beeindruckende Weltumrundung zu informieren.

 

 

 

 

Kunde:
Daimler AG