Anfang März 2013 haben die vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW den ersten Entwurf des Netzentwicklungsplans Strom 2013 und – erstmalig – auch des Offshore-Netzentwicklungsplans 2013 auf der von WetzelBemm umgesetzten Website www.netzentwicklungsplan.de veröffentlicht. Gleichzeitig fiel der Startschuss für die öffentliche Konsultation beider Pläne. WetzelBemm unterstützt in Kooperation mit der CB.e AG die ÜNB seit Herbst 2011 bei der dialogorientierten Prozesskommunikation. Mit der Informationsplattform www.netzentwicklungsplan.de setzen die ÜNB auf transparente und umfassende Information. 

Neben der Website hat WetzelBemm Anfang des Jahres ein Animationsfilm konzipiert und produziert, mit dem der Prozess der Erstellung des Netzentwicklungsplans anschaulich und verständlich erklärt wird. 

Die Konsultation endete am 14. April. Anschließend wurden beide Pläne überarbeitet und im Sommer an die verantwortliche Regulierungsbehörde, die Bundesnetzagentur, übergeben.

Kunde:
CB.e Clausecker | Bingel AG